Konferenz

Viele Unternehmen sind durch Cyberangriffe großen Risiken ausgesetzt. Häufig besteht ein Informationsdefizit, wie sich die Unternehmen schützen können.

Daran müssen und wollen wir gemeinsam arbeiten!

In zentraler Berliner Lage im Humboldt Carré, Gendarmenmarkt findet die zweite Cyber Security Challenge Germany Konferenz am 16. September 2015 statt.

Wir zeigen Ihnen Gefahren und die Möglichkeiten der Prävention auf. Das unabhängige Konferenz-Programm wurde von TeleTrusT, if(is) und heise Events erstellt und richtet sich an Entscheider, Unternehmer, IT-Sicherheitsbeauftrage und IT-Experten.

In einer begleitenden Ausstellung werden führende IT-Sicherheitsunternehmen die Produkte präsentieren, die Ihre Daten vor Cyberangriffen schützen können. Auf der Recruting-Messe (Match Making) haben Sie als Unternehmen die Möglichkeit, vor Ort mit SchülerInnen und StudentInnen ins Gespräch zu kommen. Ihr potentieller Fachkräftenachwuchs erhält kostenlosen Eintritt zur Messe.

 

Programmübersicht

Programm (Detailliert)

09:00 Registrierung
10:15

Eröffnung und Begrüßung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und die Projektbeteiligten
MinDirig Stefan Schnorr, Abteilungsleiter Digital- und Innovationspolitik,
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Leiter if(is) – Institut für Internet-Sicherheit, Westfälische Hochschule,
Gelsenkirchen, Vorstandsvorsitzender TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

10:30  KEYNOTE – Informationssicherheit 4.0
„Ein Erfahrungsbericht aus der Wirtschaft, aktuelle Bedrohungen und Gegenmaßnahmen“
Stephan Gerhager, Chief Information Security Officer (CISO), Allianz Deutschland AG
11:15 Kaffeepause
11:40 „Cyberangriffe: Die Einschläge kommen näher!“
Michael Goedeker, CEO, Auxilium Cyber Security GmbH
12:10 „Gamifying Security Awareness“
Jürgen Grieshofer, Managing Director, Awarity Training Solutions
12:40 „Managed PKI & the world according to eIDAS“
Dr. Kim Nguyen, Geschäftsführer, D-Trust/Chief Scientist Security, Bundesdruckerei
13:00 Mittagspause
14:00 „Phishing für Phortgeschrittene“
Marco Krause, Security Engineer, ING-DiBa AG
14:30 „Zero-Day Hunting – Wie White-Hat Hacker agieren“
Andreas Falkenberg, Senior Security Consultant, SEC Consult
15:00 „IT-Sicherheitsrisiken: Haftung und Versicherung“
RA Dr. Axel Frhr. v. d. Bussche, LL.M. (LSE), Fachanwalt für IT-Recht, TaylorWessing
15:30 „Der Brandschutz des 21. Jahrhunderts – VdS-Cyber-Security für KMU“
Sebastian Brose, Stv. Abteilungsleiter Firmen und Fachkräfte, VdS Schadenverhütung GmbH
15:50 Kaffeepause
16:10 Abschlussvorträge der Wettbewerbsteilnehmer
16:50 „Tutorial zur Collaborated Security – 8 Agenten in einem Pass Space:
Wie kann die defensive Strategie der immer höheren Burgmauern und tieferen Gräben überwunden werden?“
Ulf Ziske, CEO, KikuSema GmbH
Sophie Ziske, Schülerin, IT Gymnasiet Skövde/Schweden
17:20 „Hacking für Deutschland!? Aufgaben und Herausforderungen der Cyberabwehr im BSI“.
Andreas Könen, Vizepräsident Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
17:40 Schlusswort und Verabschiedung
Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Leiter if(is) – Institut für Internet-Sicherheit, Westfälische Hochschule,
Gelsenkirchen, Vorstandsvorsitzender TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.
18:00 Ende der Veranstaltung
18:30

Preisverleihung mit anschließender Feier

Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Leiter if(is) – Institut für Internet-Sicherheit, Westfälische Hochschule,
Gelsenkirchen, Vorstandsvorsitzender TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.
MinR‘in Gertrud Husch, Leiterin des Referates „Sicherheit und Notfallvorsorge in der IKT“ und
Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

 

 

Der Wettbewerb

Im Anschluss an die Konferenz findet das Finale der Cyber Security Challenge Germany statt. Hier werden die besten SchülerInnen und StudentInnen Deutschlands um die Krone als Nachwuchs Cyber Security Talent kämpfen. Die Onlinequalifikation für das Finale in Berlin endet am 03. August 2015, bis zu einschließlich diesem Datum ist die Anmeldung und Teilnahme unter www.cscg.de möglich. Als Teilnehmer der Konferenz haben Sie die Möglichkeit mit den Talenten von morgen in Kontakt zu treten. Die Preisverleihung wird im Anschluss zur Konferenz stattfinden.

Kooperationspartner


Veranstalter


Eine Initiative von: