4. internationaler Wettbewerb

European Cyber Security Challenge 2017

DSC_00062017 findet erneut das internationale Finale statt, dieses Mal im sonnigen Spanien: Die besten Hacker aus dem Landesfinale in Düsseldorf qualifizieren sich für das europäische Finale der European Cyber Security Challenge (ECSC). Dort kämpfen die Nachwuchshacker zahlreicher europäischer Länder gegeneinander um die europäische Hackerkrone.
Die Qualifikation ist bereits abgeschlossen und startete im Jahr 2017 mit den Online Challenges bereits ab März. Dort haben sich die besten 20 Teilnehmer für das Finale in Düsseldorf qualifiziert.

Die Auswahl der besten zehn Teilnehmer im deutschen Finale reisen dann nach Spanien.

Es wird ein riesiger und spannender Event, an dem bis zu 150 Hacker aus 15 Nationen teilnehmen werden. Ihr habt dort die Chance gleichgesinnte aus anderen Ländern kennenzulernen und das natürlich kostenlos, weil wir die gesamten Reisekosten übernehmen werden.

Weitere Informationen zum Finale in Spanien findet ihr sehr bald hier und auf www.europeancybersecuritychallenge.eu.

Kooperationspartner


Veranstalter


Eine Initiative von: