Die Gewinner der Cyber Security Challenge 2016 stehen fest!

Es war ein Kopf an Kopf Rennen am Tag der Entscheidung auf der Recruiting-Messe in Berlin, doch mit Ihren starken Leistungen bei der Hacking-Challenge am Dienstag und Ihren Präsentationen, konnten die Studenten von Team Blau und die Schüler von Team Weiß die Jury überzeugen. Die Sieger wurden durch Brigitte Zypries, parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium, Prof. Norbert Pohlmann vom if(is) – Institut für Internet-Sicherheit (links) und Dr. Holger Mühlbauer vom TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V. geehrt.

Gewinner bei den Studierenden (von links nach rechts):

_MSF0260

Fabian Schlenke, Marsberg

Jakob Heusinger, Bochum

Tobias Scharnowski, Gütersloh

Marco Peper, Gütersloh

Benedikt Strobl, Wolfratshausen

Bei den Schülern siegten:

_MSF0243

Benno Fünfstück, Dresden

Markus Pielmeier, Wenzenbach/Regensburg

Julius Hinze, Wiesbaden

Florian Bauckholt, Freiburg

Nico Gründel, Mössingen

Den zweiten Platz bei den Studenten belegten (von links nach rechts):

_MSF0252

Manuel Feifel, Passau

Benjamin Assadsolimani, Aachen

Robert Flosbach, Münster

Leopold Schabel, Freiburg

Julian Dietrich, Regensburg

Den zweiten Platz bei den Schülern belegten (von links nach rechts):

_MSF0232

Simon Schwarz, Dußlingen

Manfred Paul, Rimpar bei Würzburg

Mathias Tahas, Nürnberg

Thomas Helbrecht, Zweibrücken, Rheinland-Pfalz

Henry Kohli, Oberhausen

 

Herzlichen Glückwunsch!

Kooperationspartner


Veranstalter


Eine Initiative von: