Recruiting Messe

Wir suchen die IT-Sicherheitstalente der Zukunft!

In der IT-Sicherheitsbranche werden händeringend Nachwuchskräfte gesucht. Die beruflichen Chancen für heutige SchülerInnen, Auszubildende und StudentInnen mit Interesse an IT-Sicherheit, Hacking und einem entsprechendem Talent sind daher glänzend.

Aus diesem Grund organisieren wir im Rahmen unseres Hackerwettbewerbs am 3. Juli 2019 in Düsseldorf eine Recruiting-Messe zur Nachwuchsförderung. Adresse des Veranstaltungsortes: Alte Federnfabrik Areal Böhler, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf.

Der Zutritt für alle Teilnehmer ist nach der Registrierung kostenlos! Eine Registrierung in Kürze auf folgender Seite möglich.

https://www.heise-events.de/cyberjobs

Neben dem Angebot, mit den Unternehmen in Kontakt zu kommen, könnt ihr außerdem im Vorfeld vom 01. März bis zum 01. Juni 2019 an der laufenden Online-Qualifikation teilnehmen (weiter Infos hier).

Mit folgenden Unternehmen, könnt ihr auf unserer Messe in Kontakt treten. Wir werden diese Liste ständig aktualisieren, es werden noch viele weitere Unternehmen folgen.

A1 digital

A1 Digital A1 Digital berät Unternehmen bei Fragen der digitalen Transformation und begleitet sie bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsbereiche. Der Fokus liegt auf branchenspezifischen Anwendungen im Bereich Internet of Things (IoT) sowie auf cloudbasierten Produkten für den modernen Arbeitsplatz sowie Security Lösungen für Cloud und IoT. Mit skalierbaren Services ist A1 Digital zudem ein idealer Partner für digitale Projekte im Mittelstand. Als Teil der A1 Telekom Austria Gruppe und damit von América Móvil greift das Unternehmen auf die gewachsene Infrastruktur einer der weltweit größten Mobilfunkbetreiber zurück. Neben der Deutschlandzentrale in München verfügt A1 Digital über regionale Vertriebsorganisationen und bietet Cloud Lösungen über Rechenzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Mehr Info auf www.a1.digital

Bechtle

Unser Kurzprofil: Bechtle GmbH & Co.KG IT-Systemhaus Bonn
Das IT-Systemhaus mit Sitz in Bonn hat Niederlassungen in Köln, Koblenz und Mainz. Zu den speziellen Angeboten gehören u.a. E-Government-Lösungen (eAkte) und der Arbeitsplatz der Zukunft.
Fakten
    – Standorte: Hauptsitz in Bonn mit Niederlassungen in Köln, Koblenz und Mainz
    – Gründung: 2005
    – Ausbildungsunternehmen für: Fachinformatiker/-in für Systemintegration, IT-Systemkauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Büromangement.
    – Competence Center: Cisco, Oracle, SAP Basis- und Technologie-Services, Datacenter, IT-Security, A/V Software Solutions 360°, Virtualisierung, eGov Solutions
Schwerpunkte
    – IT-Lösungen: Client Management, Datacenter, Networking Solutions, Virtualisierung, IT Security, Software
    – spezielle Angebote: SAP Basis- & Technologie-Services, BSI IT-Grundschutz, Sicherheitskonzepte, diverse Lösungen im Bereich E-Government (e-Akte), Java und SharePoint, Erlebnisforum/modernes Rechenzentrum und Arbeitsplatz der Zukunft.
Besonderheiten. Das Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln bietet Praktika für Studierende in den Bereichen Cisco, SAP und Projektmanagement. Auch die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten ist möglich.

BSI

Informationstechnik ist die Grundlage des modernen Lebens. Umso wichtiger ist es, dass die Menschen der digitalen Welt vertrauen können. Darum kümmern wir uns. Als nationale Behörde für Cyber-Sicherheit gestalten wir IT-Sicherheit
in Deutschland – aber auch in Europa und der Welt.
Wir beraten Politik und Verwaltung und stehen im Dialog mit den Bürgern sowie zahlreichen Verbänden. Im internationalen Austausch sind unsere Experten geschätzt und gefragt. Alles für ein gemeinsames Ziel:
Informationssicherheit.
Wir sorgen dafür, dass die Zukunft aus dem Netz erwachsen kann. Dazu arbeiten wir mit Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Mit über 940 Mitarbeitern sind wir ein vergleichsweise kleines Team für eine große Aufgabe.
Darum wächst das BSI. An Bedeutung und Mitarbeiterzahl. Wir halten ständig nach Talenten Ausschau, die zu uns passen. Vornehmlich aus dem ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Bereich sowie der (Wirtschafts-) Informatik oder Mathematik. Durchaus aber auch nach IT-Affinen aus anderen Bereichen wie etwa Politikwissenschaften, Jura oder BWL. Kurz: nach Fachleuten, deren Herz auf der digitalen Seite schlägt.

Bundesamt-fuer-Verfassungsschutz

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) ist der deutsche Inlandsnachrichtendienst. Wir haben unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen zu sammeln und auszuwerten und sind auch für die Spionageabwehr zuständig. Als MINT-Fachkraft erwarten Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

  • In der IT-Abteilung erstreckt sich das Aufgabenspektrum von der klassischen Informationstechnik bis hin zu operativ eingesetzten und weiteren nachrichtendienstlichen Techniken.
  • Der Bereich Cyber-Analyse ist Teil der Abteilung Spionageabwehr und umfasst im Wesentlichen drei Aufgabenschwerpunkte: Detektion, Attribution und Prävention von Cyber-Angriffen.
  • Die Abteilung „Zentrale Fachunterstützung“ setzt modernste IT zur Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) ein. Zudem werden hier neue technische Methoden entwickelt und geprobt.

Erfahren Sie mehr über die Karrieremöglichkeiten beim Inlandsnachrichtendienst unter: https://www.verfassungsschutz.de/karriere Wir freuen uns darauf, Sie auf der CSCG 2019 an unserem Stand begrüßen zu dürfen!

BND

Der Bundesnachrichtendienst ist der Auslandsnachrichtendienst der BRD und bündelt die politische, wirtschaftliche und militärische Auslandsaufklärung.
Es gehört zu seiner Arbeit, Informationen zu sammeln, die über die öffentlich verfügbaren Fakten und Meinungen hinausgehen. Das zentrale Produkt ist die Information: beschafft, geprüft, bewertet, verdichtet und aufbereitet. Sie muss zur rechten zeit in angemessener Form und mit passendem Detaillierungsgrad zum Empfänger. Dies erfolgt stets im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und für die Sicherheit Deutschlands.
Der Bundesnachrichtendienst beschäftigt zur Zeit ca. 6.500 Mitarbeiter
Ein Großteil befindet sich in der Zentrale in Berlin und in diversen Außenstellen im In und Ausland.

Bundeswehr

Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht.
Ob im militärischen Einsatz oder bei einer zivilen Beschäftigung: Die mehr als 265.000 Soldatinnen und Soldaten sowie zivilen Fachkräfte tragen ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben erfordern körperliche und geistige Fitness sowie einen starken Charakter.
BESONDERS GEFRAGT – DIGITALE KRÄFTE.
Mit mehr als 21.000 IT-Dienstposten und einem IT-Budget von einer Milliarde Euro pro Jahr zählt die Bundeswehr bereits heute zu den größten IT-Arbeitgebern Deutschlands.
Die Bundeswehr möchte diejenigen gewinnen, die Verantwortung übernehmen und ihre Fähigkeiten und ihr Wissen einsetzen wollen, um unsere Freiheit und Sicherheit im Cyberraum zu verteidigen.
Wir suchen IT-Talente und digitale Fachkräfte. Entwickeln Sie mit uns die Bundeswehr der Zukunft.

BWI

Die BWI gehört zu den Top-10 IT-Dienstleistern und zu den größten IT-Arbeitgebern Deutschlands. Wir sind eine hundertprozentige Bundesgesellschaft und das IT-Dienstleistungszentrum des Bundes. Unsere Experten unterstützen Bundeswehr und Bundesgesellschaften ganzheitlich: von Bedarfsanalyse und Beratung über Konzeption und Umsetzung bis hin zu Support und Betrieb. Darüber hinaus bewerten wir kontinuierlich aktuelle Technologietrends und setzen Innovationen mit Umsicht in konkrete Lösungen um. Mehr als 4.000 Kolleginnen und Kollegen arbeiten bei der BWI mit Leidenschaft an Deutschlands IT-System der Zukunft. Es sind Menschen, die lieben was sie tun. Menschen, die Verantwortung übernehmen und zuverlässige Ergebnisse liefern. Damit das so bleibt, fördert die BWI aktiv die Zufriedenheit der Beschäftigten – von fachlichen Weiterbildungen und kreativen Freiräumen bis hin zu einer guten Work-Life-Balance. Komm zur BWI und finde einen Job, den du lieben wirst. Gestalte mit uns die IT für Deutschland. Jetzt bewerben: https://www.bwi-karriere.de

Certix

Die CERTIX IT-Security GmbH ist ein innovatives und spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen im Bereich IT-Sicherheit. Seit 13 Jahren beschäftigen wir uns mit der Erkennung und Abwehr von IT-gestützten Angriffen und bieten effektive Kundenlösungen. Unser Portfolio umfasst den klassischen Penetrationstest, eine 24/7 Betreuung durch unsere Managed Security Services, die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Administratoren, Webentwicklern und IT-Security Spezialisten sowie die Durchführung von gerichtsverwertbaren IT-Forensikmaßnahmen. Zu unseren Kunden zählen Banken, Versicherungen, Energieversorgungsunternehmen, Logistikunternehmen und Sicherheitsbehörden. Unsere Lösungen basieren auf angepasster Open-Source-Software und werden datenschutzkonform beim Kunden eingesetzt. Unser Team besteht aus einer Gruppe von Administratoren und IT-Sicherheitsexperten mit unterschiedlichem Know-how und Background. Diese Heterogenität fördert Ideenreichtum, der die wichtigste Basis unserer Arbeit bildet.

CGI

CGI ist ein globaler Dienstleister für IT und Geschäftsprozesse. Wir wurden 1976 gegründet und verfügen heute an 400 Standorten in 40 Ländern über insgesamt 74.000 Mitarbeiter. Für unsere Kunden sind wir weltweit vor Ort – mit IT und Business Consulting, Systemintegration, Outsourcing Services und Intellectual Property auf Top-Niveau. Wir unterstützen sie dabei, laufende Investitionen besser zu nutzen und gleichzeitig neue digitale Technologien und Business-Strategien einzusetzen, durch die sich optimale Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette realisieren lassen. Im Hinblick auf Zeit- und Budgettreue bekommen wir auf Grund unserer strikten Lieferdisziplin regelmäßig Bestnoten. Dazu konnten wir in den Kundenzufriedenheitsanalysen der vergangenen zehn Jahre kontinuierlich mehr als neun von zehn möglichen Punkten erzielen.

Compass Security

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1999 prüfen die Mitarbeiter der Compass Security Webauftritte, Software, Industriesteuerungen sowie Kommunikations- und Datennetzen auf Sicherheitslücken. Wie bei einem Crashtest in der Automobilindustrie decken die „Ethical Hacker“ bei Ihren Penetrationstests Schwachstellen auf, bevor Schaden entsteht. Das Wissen, welches durch diese Sicherheitsanalysen, die forensischen Aufarbeitung von Sicherheitsvorfällen, eigene Forschung und weltweite Kooperationen mit Hochschulen gewonnen wird, fließt in die Trainingsplattform „Hacking-Lab“ (www.hacking-lab.com) ein. Auf dieser Plattform wurde auch die „European Cyber Security Challenge 2016“ ausgetragen.

detecon-consulting

Detecon International GmbH ist eine weltweit agierende Unternehmensberatung, die klassisches Management Consulting und ausgeprägte Technologie-Expertise vereint. Wir sind ein Tochterunternehmen der T-Systems International, der Großkundenmarke der Deutschen Telekom. Unser Geschäft ist die Beratung, unsere Stärke die digitalen Technologien und Netzwerke. Seit 40 Jahren unterstützen wir Unternehmen und Telekommunikationsanbieter auf der ganzen Welt dabei, ihre Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit über die gesamte Wertschöpfung mit Hilfe innovativer Technologien nachhaltig zu verbessern. Zudem bieten wir unseren Kunden Unterstützung in allen Feldern der klassischen Unternehmensberatung: digitale Geschäftsmodelle, Organisation, Prozesse und HR Management. Denn beides gleichzeitig zu denken, bestimmt die zukünftige Performance jedes Unternehmens. Mit dieser Fähigkeit führen wir unsere Kunden von der Konzeptentwicklung bis hin zur Implementierung durch die digitale Transformation.

genua

Die genua GmbH ist ein deutscher Spezialist für IT-Sicherheit. Seit der Firmengründung 1992 beschäftigen wir uns mit der Absicherung von Netzwerken und bieten hochwertige Lösungen. Unser Leistungsspektrum umfasst die Absicherung sensibler Schnittstellen im Behörden- und Industriebereich bis hin zur Vernetzung hochkritischer Infrastrukturen, die zuverlässig verschlüsselte Datenkommunikation via Internet, Fernwartungs-Systeme sowie Remote Access-Lösungen für mobile Mitarbeiter und Home Offices. Unsere Lösungen werden in Deutschland entwickelt und produziert. Viele Firmen und Behörden setzen auf Lösungen von genua zum Schutz ihrer IT. genua ist ein Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe.

IABG

Die Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH (IABG) wurde 1961 auf Initiative der Bundesrepublik Deutschland als zentrale Analyse- und Testeinrichtung für die Luftfahrt und das Verteidigungsministerium gegründet. Die IABG wurde 1993 privatisiert und ist heute ein eigentümergeführtes europäisches Technologie-Unternehmen mit den Kernkompetenzen Analyse, Simulation & Test und Anlagenbetrieb. Der Begriff „Sicherheit“ bildet dabei das thematische Dach des Portfolios: Funktionssicherheit neu entwickelter High-Tech-Produkte und Verkehrssysteme (Safety) sowie Sicherheit von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft (Security). In diesem Kontext erbringt die IABG technisch-wissenschaftliche Dienstleistungen für private und öffentliche Kunden in den Hauptgeschäftsfeldern
Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit

infodas

INFODAS wurde 1974 gegründet und kombiniert die Sicherheit eines großen Unternehmens mit der Innovationskraft und Eigenverantwortung eines Startups. Werde Teil unseres Teams und unterstütze unser nationales und internationales Wachstum. Neben der IT & IT-Sicherheitsberatung stellen wir Hochsicherheitsprodukte wie Security Gateways, Daten-Dioden, sicheres Kernel OS oder das GRC Tool SAVe für den IT-Grundschutz her. Unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut. Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit anspruchsvollen und herausfordernden Inhalten. Eine leistungsorientierte Vergütung, sehr gute Sozialleistungen und vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien sind selbstverständlich. Wir erwarten eine selbständige, verantwortungsvolle und teamorientierte Arbeitsweise. Unsere Standorte sind Köln, Berlin und München. Wir bieten Euch von der WerkstudentInnentätigkeit, über Praktika und Masterarbeit bis hin zur Festanstellung für (erfahrene) BewerberInnen eine große Anzahl an Rollen und Aufgaben. Mehr unter www.infodas.de/karriere/

it-talents

IT-Talents ist eine Plattform, auf der einerseits der IT-Nachwuchs gefördert und andererseits mit attraktiven Partnerunternehmen vernetzt wird. Durch die Vergabe von IT-Stipendien, die Durchführung von Online-Programmierwettbewerben und die Ausschreibung von Events bringt IT-Talents junge IT-Talente und Unternehmen schon VOR dem konkreten Berufseinstieg zusammen. So hilft IT-Talents beiden Seiten: IT-Talente knüpfen Kontakte, lernen die Praxis kennen, entwickeln sich weiter und haben Spaß dabei. Unternehmen präsentieren sich als attraktive Arbeitgeber, bekommen Input sowie Feedback von Nachwuchskräften und bauen sich eigene Talentpools auf, aus denen schließlich die Rekrutierung erfolgt.

Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt mehr als 1.400 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA. Durch jahrzehntelange Erfahrung mit den besonders hohen Sicherheitsanforderungen der Luftfahrt ist Lufthansa Industry Solutions ein Top-Experte für Informationssicherheit. Wir bieten modernste Sicherheitstechnologien und IT-Dienstleistungen – von der Analyse der Sicherheitsbedürfnisse und der Entwicklung von Sicherheitskonzepten über die Implementierung bis hin zum Betrieb der IT Security. Zu unseren Lösungen zählen Architekturen und Plattformen für den sicheren mobilen Zugriff genauso wie Penetration Tests und Security Audits, um Cybercrime vorzubeugen.

oneconsult

Die Oneconsult-Unternehmensgruppe ist seit 2003 Ihr inhabergeführter, produkte- und herstellerunabhängiger Schweizer Cyber Security Partner mit Büros in Thalwil (Zürich), Bern und München. 35+ hochqualifizierte Cyber Security Experten – bestehend aus zertifizierten Penetration Testern, IT-Forensikern, ISO Security Auditoren und Cyber Security Researchern – meistern die anspruchsvollsten Herausforderungen im Informationssicherheitsbereich. Gemeinsam packen wir Ihre externen und internen Bedrohungen, wie Malware-Infektionen, Hacker-/APT-Attacken sowie digitalen Betrug und Datenverlust mit Kerndienstleistungen wie Penetration Tests / Ethical Hacking, APT-Tests unter Realbedingungen und ISO 27001 Security Audits an. Bei Notfällen können Sie rund um die Uhr (24 h x 365 Tage) auf die Unterstützung des Oneconsult Incident Response & Digital Forensik Teams zählen. Vertrauen Sie dem Experten zum Thema Cyber Security.

Phoenix Contact

Die Phoenix Contact Cyber Security GmbH konzipiert und entwickelt innovative Technologien zur sicheren Kommunikation in der Fertigungs- und Prozessautomatisierung. Weit mehr als 1.000 Kunden vertrauen auf die mGuard-Technologie zum Schutz vor Cyber-Risiken. Diese entstehen durch zunehmende Vernetzung und Automatisierung in der Fertigung sowie entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
Pionier für industrielle Cyber Security
Hervorgegangen ist unser Unternehmen aus der Innominate Security Technologies AG, dem Pionier der industriellen Firewall und Urheber des mGuard-Produkt- und Lösungsportfolios. 2001 in Berlin gegründet, sind wir seit 2008 als Kompetenzzentrum für industrielle Cyber Security eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Phoenix Contact-Gruppe. Das Unternehmen ist im Wissenschafts- und Innovationsstandort Berlin-Adlershof, einem der modernsten Technologieparks Europas, angesiedelt.

PwC

Unsere Mandanten stehen tagtäglich vor neuen Aufgaben, möchten neue Ideen umsetzen und suchen Rat. Sie erwarten, dass wir sie ganzheitlich betreuen und praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen entwickeln. Deshalb setzen wir für jeden Mandanten, ob Global Player, Familienunternehmen oder kommunaler Träger, unser gesamtes Potenzial ein: Erfahrung, Branchenkenntnis, Fachwissen, Qualitätsanspruch, Innovationskraft und die Ressourcen unseres Expertennetzwerks in 157 Ländern. Besonders wichtig ist uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, denn je besser wir sie kennen und verstehen, umso gezielter können wir sie unterstützen. PwC. 10.400 engagierte Menschen an 22 Standorten. 1,9 Mrd. Euro Gesamtleistung. Führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland.

tuvit

Die TÜV Informationstechnik GmbH (TÜViT) ist komplett auf die Sicherheit in der Informationstechnik ausgerichtet. Als unabhängiger Prüfdienstleister für IT-Sicherheit ist TÜViT international führend. Zahlreiche Unternehmen profitieren bereits von TÜViT-geprüfter Sicherheit. Zum Unternehmensportfolio gehören Cyber Security, Evaluierung von Software und Hardware, Industrie 4.0, Datenschutz, ISMS, Smart Energy, Mobile Security, eID und Vertrauensdienste sowie die Prüfung und Zertifizierung von Rechenzentren hinsichtlich ihrer physischen Sicherheit und Hochverfügbarkeit ab. Penetrationstests sind ein wichtiger Bestandteil des TÜViT-Portfolios. Die IT-Sicherheitsexperten von TÜViT haben hunderte Penetrationstests erfolgreich durchgeführt. Sie folgen bei ihrer Durchführung Vorgehensmodellen von anerkannten Institutionen wie dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI). Das BSI hat TÜViT als IT-Sicherheitsdienstleister für die Bereiche Informationssicherheits-(IS-)Revision und IS-Beratung sowie Penetrationstests rezertifiziert. Die 1995 gegründete TÜViT mit Sitz in Essen ist ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP, die mit über 10.000 Mitarbeitern und Geschäftsaktivitäten in weltweit 70 Ländern als einer der größten technischen Dienstleister agiert.

virtualforge

Virtual Forge ist der führende Hersteller von Cybersicherheitslösungen für SAP. Seit 2006 gewährleisten wir unseren Kunden höchste Sicherheitsstandards für ihre SAP-Systeme. Über 100 qualifizierte Mitarbeiter/innen weltweit sorgen dafür, dass SAP-Systeme und -Anwendungen vor Cyber- Angriffen, Spionage oder Systemausfällen geschützt werden. Wir wollen mit neuen Technologien, disruptiven Methoden, aber vor allem gemeinsam mit innovativen Menschen die Zukunft der SAP-Welt sicherer gestalten. Deshalb suchen wir nicht nur zuverlässige Mitarbeiter/innen, sondern neue Teammitglieder, die unsere Motivation, Leistungs- und Lernbereitschaft teilen!

VMRay

VMRay ist ein junges IT-Unternehmen aus dem Herzen des Ruhrgebiets und entwickelt Sicherheitslösungen zur Analyse und Abwehr von komplexen Cyberattacken. Unsere innovative Sandboxing-Technologie zur Schadsoftware-Analyse ist das Resultat jahrelanger Forschung und Entwicklung weltweit führender Experten. Eingesetzt werden unsere Produkte von internationalen Großunternehmen, Strafverfolgungsbehörden, Regierungsorganisationen sowie Anbietern von IT-Sicherheitsprodukten und -dienstleistungen. Neben unserem Hauptstandort Bochum betreiben wir seit Ende 2016 eine Vertriebs- und Marketinggeschäftsstelle in Boston und planen aktuell die Errichtung weiterer Standorte in Asien und Nahost.

wkgt

Warth & Klein Grant Thornton zählt zu den Top Ten der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an zehn Standorten neben börsennotierten Unternehmen den dynamischen Mittelstand. Im weltweiten Netzwerk Grant Thornton International arbeiten rund 53.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 700 Standorten in über 135 Ländern.
Sie interessieren sich für IT-Sicherheit, Cybercrime Prävention oder Aufklärung von Wirtschaftskriminalität?
Dies ist Ihre Chance, sich mit Ihrer Initiative maßgeblich in unser Team Cyber & Forensic Technology einzubringen! Persönliche und fachliche Weiterentwicklung, Projekte mit Eigenverantwortung, Mentoren, die Ihnen den Einstieg erleichtern, Work-Life-Balance – es gibt viele gute Gründe, sich für eine Karriere bei uns zu entscheiden.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wkgt.com/karriere
Lernen Sie uns kennen!

ZITiS

ZITiS ist das Start-Up unter den Behörden. Als zentrale Forschungs- und Entwicklungsstelle unterstützen wir die Sicherheitsbehörden bei technischen Fragen. Wir entwickeln und testen Werkzeuge, Lösungen und Strategien, mit denen sie ihre gesetzlichen Aufgaben jetzt und in Zukunft optimal erfüllen können – für die innere Sicherheit in Deutschland.
Unser Auftrag
Viele moderne Technologien verbessern den Datenschutz und die Datensicherheit. Doch genau diese Technologien werden auch für kriminelle Zwecke missbraucht. Daher müssen alle Sicherheitsbehörden in Deutschland ihre technischen Fähigkeiten kontinuierlich weiterentwickeln. Sie dürfen im Wettlauf mit Cyberkriminellen nicht zurückfallen, um ihren gesetzlichen Auftrag der Gefahrenabwehr und Strafverfolgung weiterhin zu erfüllen.
Um dieser Herausforderung zu begegnen, wurde 2017 die Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS) geschaffen.
Unsere Aufgaben
Unsere Aufgaben umfassen digitale Forensik, Telekommunikationsüberwachung, Krypto- und Big-Data-Analyse sowie technische Fragen der Kriminalitätsbekämpfung, Gefahren- und Spionageabwehr.
Zudem betreibt ZITiS Grundlagenforschung mit Universitäten, Instituten und Unternehmen und beteiligt sich am wissenschaftlichen Dialog mit Partnern weltweit.

Kooperationspartner


Veranstalter


Eine Initiative von: